RICHTIG ESSEN Gewichts-CoachingMENTAL

Paprika, Foto: pixabay - inspiredimagesDass nicht nur die richtige Ernährung, sondern auch die Psyche entscheidend an der Wunschfigur mitwirkt, erfahren Abnehmwillige im neuen RICHTIG ESSEN – Gewichts-CoachingMENTAL.

Hier lernen die Teilnehmer anhand der Mahlzeiten und Portionen praxisnah ihr Essverhalten umzustellen, ohne Kalorienzählen.

Neben der Mahlzeitenoptimierung steht das Erlernen neuer Verhaltensmuster im Mittelpunkt. Eine neue Studie belegt: Wir denken täglich rund 220-mal an Essen – meist völlig unbewusst. Auch verleiten verschiedene Situationen, wie Stress oder Langeweile zum gedankenlosen Futtern. Sich solche Verhaltensweisen bewusst zu machen, ist Ziel des Kurses. Denn wer gedankenlos isst, nimmt in der Regel zu. Ebenso sollen realistische Erwartungen formuliert und gefestigt werden.
weiter lesen →


Kochen mit Mikrowelle oder Herd: Was ist gesünder?

RTL um 12

Mikrowelle gegen Herd: Wo gehen mehr Vitamine verloren? RTL punkt 12 ist modernen Koch-Mythen auf die Spur gegangen. Mikrowellengeräte haben einen schlechten Ruf – viele Hobby-Köche glauben, in der Mikrowelle zubereitetes Essen schmeckt nicht so gut oder sie befürchten, die Strahlung könnte gesundheitsschädlich sein. Ist das wirklich so?

Als Ernährungsberaterin habe ich diesen spannenden Praxistest begleitet.

Lesen Sie  mehr über Kochen mit Mikrowelle oder Herd: Was ist gesünder?

Ganzer Beitrag auf RTL


Schlank dank Schlaf

Interview für Tagesspiegel: 22.03.2013
Susanne Leimstoll

Der Biorhythmus, die innere Uhr, reguliert offenbar nicht nur die Leistungsfähigkeit und den Stoffwechsel über den Tag, sondern auch das Körpergewicht. Die Ernährungsberater des Richtig Essen Instituts Berlin stützen sich dabei auf eine 2006 in den USA veröffentlichte Studie. Sie besagt: „Wer nicht mehr als vier Stunden pro Nacht schläft, ist mit einer 73-prozentigen Wahrscheinlichkeit übergewichtiger als derjenige, der sieben bis neun Stunden schlafen kann.“

weiter lesen →